01 0504 am 02.06.1978 mit D 517 aus Barth in Berlin Ostbahnhof



Ein seltsames Wetter herrscht am Abend des 02.06.1978 in Berlin, eine Herausforderung für meine billige Kamera. So gibt es in der Bahnsteighalle des Berliner Ostbahnhofs um 18:30 schon Dämmerung, als 01 0504 mit D 517 aus Barth den Bahnsteig A erreicht. Eigentlich endet der Zug hier, allerdings läuft der Wagenpark weiter als P 3939, weiter um 19:27. Bei den wartenden Personen handelt es sich also keinesfalls um Bahnfans! Die Maschine bleibt am Hallenende stehen und ich nutze die Chance für ein schönes Streiflichtbild mit dem zwar schon etwas zerbeultem Führerhaus, auf welchem aber noch alle Original-Schilder erhaben zur Geltung kommen.

Zwei weitere Bilder schließen sich an, eigentlich nur mit dem Unterschied, daß auf dem zweiten der D 271 "Meridian" nach Belgrad den Bahnhof inzwischen verlassen hat. Das Gerüst neben der auf Abkuppeln wartenden Dampflok kündet nun noch nicht von der geplanten Umgestaltung des Bahnhofs zum Berliner Hbf, sondern nur von irgendwelchen Unterhaltungsarbeiten.

Ein Pfiff reißt mich aus meinen Betrachtungen. Langsam rollt die Maschine in das Gleisvorfeld, während drüben eine S.Bahn nach Strausberg oder Flughafen Schönefeld über die Einfahrweichen des Bahnhofs rumpelt. Gleis 2 am Bahnsteig B ist ja inzwischen für den Lokumlauf frei, so daß die Lok darüber in Richtung des Bw verschwinden kann, um später den nächtlichen Postzug nach Stralsund zu bespannen.