52 6721 am 07.10.1981 mit Güterzügen in Straßgräbchen-Bernsdorf



Die letzte Kamenzer Altbau-52'er 52 6721 rollt "mit Tender voran" am 07.10.1981 mit Dg 53256 auf der Fahrt von Kamenz nach Senftenberg auf Straßgräbchen-Bernsdorf zu. Der Zug hat schon das an der Anrufschranke Posten 277 beginnende und auf dem Planum des ehemaligen zweiten Gleises verlaufende südliche Ausziehgleis des Bahnhofs erreicht.

Im Oktober wird es schon recht früh dunkel, und damit findet leider auch die Rückkehr der Lok erst in der Dämmerung statt. Klappernd passiert sie mit dem Gegenzug Dg 53257 den Bahnübergang am nördlichen Bahnhofskopf. Wie das bei Zügen aus dem Senftenberger Kohlerevier so ist, besteht dieser im wesentlichen aus wahrscheinlich mit Kohle beladenen Fcs- und E-Wagen, vielleicht um ein paar leere Schotterwagen für Straßgräbchen ergänzt.