52 8122 verläßt am 05.11.1981 mit P 4856 nach Straßgräbchen-Bernsdorf den Dresdener Hbf



Im November 1981 gibt es außer dem ganz früh verkehrenden P 4850 nur noch P 4856, welcher nach 11.00 Uhr den Bahnhof Dresden Hbf in Richtung Straßgräbchen-Bernsdorf mit einer Dampflok verläßt. Planmäßig vom Gleis 17 der Nordhalle gestartet, nähert sich 52 8122 am 05.11.1981 unter mäßiger Dampfentwicklung dem auf der Brücke Budapester Straße stehenden Betrachter. Recht gut ist auch die Gleisentwicklung aus der Nordhalle heraus auszumachen: Aus Gleis 17 geht es für den Zug über die Doppelkreuzweiche eingleisig über Gleis 101 nach Dresden Mitte, wobei es sich beim ganz links im Bild befindlichen Gleis 99 nur um ein Ausziehgleis handelt. Rechts dagegen geht es zweigleisig hinab auf das Niveau der Mittelhalle nach Dresden-Altstadt.