52 8171 erreicht am 08.01.1987 mit Dg 54733 aud Magdeburg-Rothensee den Brandenburger Hbf



Gemächlich rollt am 08.01.1987 die Brandenburger 52 8171 mit Dg 54733 aus Magdeburg-Rothensee in den Ziel- und Heimatbahnhof hinein, vorbei am von ihr eingenebelten Personenbahnhof geht es mit 40 km/h in den Güterbahnhof. Hinter der Lok läuft ein Arbeitszug, das übliche Verfahren wegen der Heizmöglichkeit der mitgeführten Aufenthaltswagen. Interessierte Blicke der Begleiter gelten der Zugeinfahrt und dem auf der Brücke stehenden Fotografen.


Schnell wurde die Lok abgekuppelt und strebt nun über das soeben zur Einfahrt benutzte Gleis zum Westkopf des Bahnhofs zurück. Die Gleise zum Restaurieren sind nur von dort zu erreichen. Durstig und hungrig geht es ins Bw, begrüßt von der auf einem Nebengleis kalt abgestellten 52 8137.


Auch zur begrüßung angetreten sind 105 161 mit einer Rangierabteilung und die Heizlok 52 8135. Der Kohlekran wartet schon... Polternd entleert sich die erste Greiferladung in den ziemlich leeren Tender und zufrieden trollt sich der Kohlenkran in seine Ruheposition.