764 211 in Lostun



In Lostun muss erst einmal rangiert werden: Aus einem Seitengleis werden leere Holztrucks abgezogen, um sie mit dem Zug ein Stück weiter das Tal hinauf zu schieben. Unter heftigen Abdampfschlägen gelingt auch diese Arbeit. Und nach Absetzen von Trucks aus dem hinteren Zugteil in das Nebengleis kann wieder zur Wasserstelle zurückgedrückt werden, unter den aufmerksamen Blicken des Lokführers.


Der Schlauch wird ins Wasser gelassen und die Pumpe beginnt ihre Saugarbeit. Und ganz zufällig finden sich einige Waldarbeiter zu einem kleinen Plausch mit dem Lokführer ein. Verweilen wir doch noch ein bisschen beim Anblick der ihren Durst stillenden Dampflok, bevor der Lokführer mit aufmerksamem Blick das Ende dieses Stillebens ankündigt. Zurückdrücken noch einmal in Richtung Bahnhof, bevor sich die Fuhre zum nächsten Bahnhof auf den Weg macht.