01 2204 am 08.05.1982 als Zuführungsfahrt Lzz 28506 zwischen Wismar und Rostock



Die lange nächtliche Anfahrt von Dresden über Berlin und Schwerin nach wismar ist vergessen! Denn da säuselt sie im Morgengrauen leicht vor sich hin, die in den Wirren der Ölkrise zum Bw Wismar verschlagene stolze Schnellzuglok 01 2204. Gut mit Kohle und Wasser versorgt, geht es am 08.05.1982 in Kürze als Lzz nach Rostock, um dort den DMV-Sonderzug nach Wittenberge über Güstrow, Karow und Pritzwalk zu übernehmen. Und was noch besser ist: Der freundliche Lokführer erlaubt uns die Mitfahrt auf der Lok! Na dann los, wer mitfahren will, sollte jetzt aufsteigen!



Nach ein paar Auspuffschlägen knarzen wir über die Ausfahrweichen des Bahnhofs auf die Nebenstrecke nach Rostock und weiter in recht gemächlicher Fahrt der gerade aufgegangenen Sonne entgegen. Ziemliche Kühle liegt noch über dem flachen Land, was sich wohl ziemlich bald ändern wird (Bilder unten).




Kennen Sie Hagebök? Nein? Der kleine Ort zwischen Wismar und Neubukow wird zur Lokalität für ein besonderes Fotoshooting, nur für uns alleine! Zufrieden schmaucht die auf das Überholgleis geleitete Lok im Morgenlicht, während im Bahnhofsgebäude der Fahrdienstleiter alle Hebel und Telefone in Bewegung setzt, um die Ein- und Ausfahrt des entgegenkommenden P 15123 zu sichern. Zeit für ein Portraitfoto, für eine Aufnahme mit dem einen vor dem Empfangsgebäude auf den Personenzug wartenden Reisenden sowie ein Bild mit der noch recht schüchtern über das Wagner-Windleitblech lugenden Sonne!



Der Personenzug ist durch und wir sind wieder auf der Strecke! Gemächlich geht es über Neubukow, Kröpelin und Bad Doberan in die Bezirksstadt Rostock. Drei Bilder sind dabei noch entstanden, ansonsten genießen wir die Fahrt, während die Sonne langsam höher steigt und die flache Landschaft in immer helleres Licht taucht. Sehr redselig ist der Lokführer nicht, eben einer von der norddeutschen Sorte. Aber er steuert die Schnellzugmaschine mit sichtlicher Freude. Es ist ja auch das erste und letzte Mal, daß eine 01 im Bw Wismar stationiert ist!
Viel zu schnell ist der Rostocker Hbf erreicht, wo es für uns heißt, abzusteigen. Interesse an der Fahrt des Sonderzuges? Dann schauen Sie doch einmal