143 355 am 25.04.2003 mit S 97038 von Schöna nach Meißen-Triebischtal am Hp Dresden-Strehlen



Im Jahr 2003 befindet sich der Dresdener S-Bahnverkehr noch voll in der Hand der BR 143. So auch am 25.04.2003, als 143 355 zur Mittagszeit ihre Doppelstockgarnitur als S 97038 auf der Fahrt von Schöna nach Meißen-Triebischtal in den Hp Dresden-Strehlen schiebt. Die neuen Ferngleise neben dem Hp sind hier schon fertiggestellt, ihre Inbetriebname wird allerdings erst im Dezember 2004 erfolgen. Danach gehen die Nahgleise in Rekonstruktion, wobei die für den Streckenausbau zu DDR-Zeiten vorgesehenen Quertragwerke durch Einzelmasten ersetzt und abgerissen werden.