99 7245 am 24.02.2009 mit P 8920 zwischen Nordhausen Nord und Drei-Annen-Hohne



Am 24.02.2009 rangiert 99 7245 im Bahnhof Nordhausen Nord den einzigen von hier mit Dampf beförderten P 8920 zusammen. Als derzeitige Nordhäuser Stammlok wird sie diesen auch über die Höhen des Harzes nach Wernigerode bringen (Bild links).
Treten wir doch etwas näher an die gut gepflegte Maschine heran (Bild rechts)!

Denn noch ist der Rangierfahrweg nicht frei. Tw 203 der Nordhäuser Verkehrsbetriebe verläßt den Bahnhof in Richtung Ilfeld.

Noch ein Blick sei auf die Szenerie mit Signal und Wasserkran geworfen,

dann hat die Lok auch schon den Wagen an den Zug rangiert.

Ein kurzer Blick sei noch beim Zurückgehen auf den gesamten Schmalspurbahnhof geworfen. Kurz darauf ist der Zug kundenfreundlich in Richtung Prellbock geschoben und wartet nun auf Fahrgäste. Die Anzeigetafel hat allerdings auch schon bessere Zeiten erlebt....


Pünktlich um 10.14 Uhr hebt sich der Flügel des Signals E. Ein Pfiff und langsam setzt sich der Zug in Bewegung, einen erwartungsfrohen Fahrgast auf der ersten Bühne hinter der Lok mitbefördernd (Bild links).
Genauso pünktlich wird Nordhausen-Altentor verlassen, am Blocksignal B vorbei (Bild Mitte).
Ilfeld ist erreicht, in der Gegenrichtung wartet der schon auf der Hinfahrt in Nordhausen fotografierte Tw 203 der Nordhäuser Verkehrsbetriebe. Und nun beginnt die eigentliche Steigung in die Harzberge hinein (Bild rechts).


Nach einer wundervollen Viertelstunde Fahrt hält die Lok am Wasserkran von Eisfelder Talmühle. Ohne Wasser kein Dampf für die anstehende Steigung in den Oberharz!

Schon rinnt das Wasser, während die Lok inspiziert wird. 187 018 hat derweil als P 8971 die Anschlußreisenden von der Selketalbahn herangebracht.

Auch andere Fotografen haben sich eingefunden....

Links oben noch ein Bild von der bulligen Rückfront der Lok, auf dem Bild in der Mitte wird das Triebwerk auf der anderen Seite untersucht. Geradezu familiär geht es dagegen auf der Wasserkranseite zu (Bild rechts oben)! Und ein aufmerksamer Blick des Heizers gilt dem Wasserkran: Nun müßten doch die Wasserkästen bald voll sein (Bild rechts)?!


Nach einer wundervollen Fahrt durch die Harzberge mit wachsender Schneehöhe ist schließlich pünktlich um 12.09 Uhr Drei-Annen-Hohne zum großen Dampftreffen erreicht: Ganz links steht 99 7237 mit P 8903 nach Eisfelder Talmühle, in der Mitte wartet dagegen auf mich 99 7236 mit P 8942 zum Brocken.