155 081 am 21.10.2010 mit FE 45315 in Priestewitz



Die sonne schickt sich gerade an, unterzugehen, als 155 081 mit FE 45315 von Engelsdorf nach Ceska Trebova durch Priestewitz rauscht. Eigentlich ist der Zug mit 834 Tonnen viel zu leicht für die starke Maschine.

Zu etwa der Hälfte besteht der Zug aus leeren Flachwagen. Ganz weit vorne sind die Lf-Signale zu erkennen, welche wegen eines maroden Durchlasses zu einer Geschwindigkeitsermäßigung auf 50 km/h aufrufen.

Allzuviel Ladung kann sich in dem kurzen Zug auch insgesamt nicht befunden haben.