Start
News
 
Reiseberichte
Bilder
Kalender
Angebote
Museumsbahnen
Termine
Fahrpläne
Impressum
Gästebuch

Neuigkeiten auf meiner Homepage


Informieren Sie sich hier über Neuigkeiten auf meiner Homepage! Diese werden einige Monate lang gespeichert, wobei das Neueste immer zuoberst angesiedelt ist! Sie können auf das jeweilige Bildchen klicken, oder Sie gelangen über Verlinkungen zum Ziel.
Neugierig geworden? Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern!

21.07.2022

Das August-Kalenderblatt ist da! Schauen Sie ss sich ruhig einmal an, das neue !

07.06.2022

Am 27.05.1982 weilte ich ein weiteres Mal auf der Muldentalbahn. Die Bilder wurden erneut bearbeitet und hochgeladen. Einen gibt es dazu, und die untenstehenden Bildchen führen zu umfangreicheren Bilderserien:
50 3536 in Meißen
50 3536 in Meißen und Nossen (3 Bilder)
50 3539 bei Glerisberg-Marbach
50 3539 mit Güter- und Personenzügen
(8 Bilder)
50 3603 in Klosterbuch
50 3603 mit Güterzügen zwischen Leisnig und Klosterbuch (4 Bilder)
50 3689 in Berbersdorf
50 3689 in Berbersdorf (9 Bilder)
52 8122 in Dresden Hbf
52 8122 in Dresden HBf (2 Bilder)

20.04.2022

Am 28.03.2008 besuchte ich, schon fast zu spät, den im Umbau befindlichen Bahnhof Dresden-Neustadt. Auf der einen Seite fand kein Zugbetrieb mehr statt, allerdings auf der anderen waren noch die alten Formsignale in Betrieb und insgesamt fünf Wassserkräne standen noch, allerdings schon längst nicht mehr funktiostüchtig, herum. Den und die Bilder habe ich neu bearbeitet, einige der interessantesten Serien können Sie hier unten aufrufen:
Wasserkräne in Dresden-Neustadt
Wasserkräne in Dresden-Neustadt (8 Bilder)
Signale in Dresden-Neustadt
Formsignale in Dresden-Neustadt (5 Bilder)
Stw B 6 in Dresden-Neustadt
Befehlsstellwerk B 5 in Dresden-Neustadt
(5 Bilder)
Stw B 6 in Dresden-Neustadt
Befelsstellwerk B 6 in Dresden-Neusstadt
(5 Bilder)
Bahnsteighalle Dresden-Neustadt
Die Bahnsteighalle von Dresden-Neustadt (8 Bilder)

06.04.2022

Meine Februar-Wintertour im Jahr 2018 endete mit einem Aufenthalt in Moldovita. Insgesamt drei Loks dampften an diesem Tag. Einen gibt es dazu, und die untenstehenden Bildchen führen zu umfangreicheren Bilderserien:
764 404R in Moldovita
764 404R im Zugdienst in Moldovita (115 Bilder)
764 423 mit Schneemann
764 423 im Zugdienst in Moldovita (61 Bilder)
764 431 in Moldovita
764 431 in Moldovita (26 Bilder)

04.02.2022

Am 13.12.1980 besuchte ich zusammen mit meiner damaligen Seminargruppe die Weißeritzbahn zu einer feuchtfröhlichen Weihnachtsfeier. Dabei sind auch ein paar Bilder mit eher schlechterer Qualität entstanden. Einen Reisebericht habe ich dazu nicht verfasst, aber Sie können auf die untenstehenden Bildchen klicken, um zu einzelnen Bilderserien zu gelangen.
99 1734 in Freital-Hainsberg
99 1734 im Reisezugeinsatz (13 Bilder)
99 1788 in Kurort Kipsdorf
99 1788 auf der Weißeritztalbahn (5 Bilder)
99 1789 in Rabenau
99 1789 mit Ng 66932 in Rabenau (2 Bilder)
99 1794 in Freital-Hainsberg
99 1794 in Freital-Hainsberg (2 Bilder)
Kurort Kipsdorf
Die Bahnhofsuhr von Kurort Kipsdorf (1 Bild)

04.02.2022

Am 25.November 2005 besuchte ich das Schöneberger Südgelände. Dort schlummert unter der sich immer mehr verdichtenden Vegetation der ehemalige Rangierbahnhof Tempelhof. Bis zu 130 Züge wurden dort vor dem Jahr 1945 gebildet oder aufgelöst. Eine Spurensuche:

27.03.2021

Eine absolute Rarität, vielen Kursbuchnutzern zu Reichsbahnzeiten bestimmt unbekannt und auch heute noch nicht viel präsenter, das Postleitheft der DDR, hier für den Winterfahrplan 1979/80. Basierend auf dem Kursbuch der Deutschen Reichsbahn, schuf sich die Deutsche Post mittels Einzeichnen von Postzügen sowie vielerlei postlichen Merkmalen mit roter Farbe einen eigenen Fahrplan zur dienstlichen Nutzung. Und natürlich auch verbunden mit einem Zugbildungsplan für Postzüge und solchen mit Postbeförderung. Sogar internationale Verbindungen, u.a. diese von und nach der Bundesreublik, können dem Binnenkursbuch entnommen werden. Ergänzt wird der Scan durch ein mitgeliefertes Internationales Kursbuch derselben Fahrplanperiode. ein paar Appetitseiten ruhig einmal an! Neugierig?

16.03.2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist in den nächsten Monaten mit schnellen Veränderungen bei historischen Eisenbahnveranstaltungen zu rechnen, weswegen ich den Terminkalender für Eisenbahnfreunde erst einmal vom Netz genommen habe. Leider! Bitte informieren Sie sich direkt bei den jeweiligen Veranstaltern! Aufrufbar auf meiner Seite unter !